Ausgabe 2017

Der Bundestag hat den Gesetzentwurf zur Frauenquote für Aufsichtsräte großer Unternehmen gebilligt. Seit dem 1. Mai 2015 gilt außerdem das Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst. Mit dem Gesetz soll mittelfristig der Anteil von Frauen in Führungspositionen  signifikant verbessert und letztlich eine Geschlechterparität erreicht werden.

INGenie setzt Signale und zeigt in spannenden Beiträgen, was Frauen in Wirtschaft und Wissenschaft realisieren. Renommierte Professorinnen, Wissenschaftlerinnen und Führungsfrauen dokumentieren weibliche Vorbilder.

Testimonials von Absolventinnen verschiedener Fachdisziplinen zeigen facettenreiche Wege auf und geben Einblicke in den Arbeitsalltag. Sie berichten von Herausforderungen eines immer noch männerdominierten  Umfelds bis hin zu innovativen Unterstützungsangeboten wie  Mentoring-Programme und Netzwerke.

Das Karrieremagazin INGenie stellt umfassend Aufstiegschancen in Hochschulen, Instituten und Unternehmen vor und bietet ein breites  Spektrum für Frauen, die Zukunft mitzugestalten.

Verteiler:
• WoMenPower – Fachkongress im Rahmen der Hannovermesse
• Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.
• MINT Zukunft schaffen
• Forum Mentoring e.V.
• Femtec. Network
• Veranstaltungen, Tagungen und Hochschulkontaktmessen
• Hochschulen, Studienberatungen, Verbände, Organisationen
• Berufsinformationszentren der Arbeitsagenturen vor Ort
   und der Landesagenturen für Arbeit
• Mentoringprogramme verschiedener Unternehmen
• Verband deutscher Unternehmerinnen VdU e.V.

Medienpartner:
• WoMenPower
• job and career at CeBIT
• job and caeer at HANNOVER MESSE